Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

www.webdp.net, Event 9 IIS log failed to write entry, wwwxxx jeffs, Catastrophic failure Unexpected method call sequence. 0x8000ffff (-2147418113)., ksh lock a file, [unixODBC][Driver Manager]Driver's SQLAllocHandle on SQL_HANDLE_DBC failed, sed: -e expression #1, char 1: unterminated address regex, procmail + change subject, w2ksp4.exe download, /proc/kallsyms format

Links

XODOX
Impressum

#1: Binärmüll

Posted on 2004-12-04 16:43:50 by Oliver Benning

Hallo,

bei mir wird per Zufallsprinzip (also nicht immer) von meiner PHP
Anwendung Binärmüll vor den Headern ausgegeben. Komischerweise wird der
Binärmüll nur auf meinem Server und auch nur mit dem IE6 angezeigt. Mit
dem Firefox funktioniert alles einwandfrei. Leider ist der IE6 noch
immer führend und ich muß den Fehler irgendwie finden.

[Binärmüll gelöscht]

Date: Mon, 29 Nov 2004 16:14:23 GMT
Server: Apache/2.0.48 (Linux/SuSE)
X-Powered-By: PHP/4.3.3
Set-Cookie: sid=672f975999200b70d55d6bef4b757d20; path=/
Expires: Thu, 19 Nov 1981 08:52:00 GMT
Cache-Control: no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0,
pre-check=0
Pragma: no-cache
Transfer-Encoding: chunked
Content-Type: text/html

[Content durchmischt mit Zufallszahlen]

Gruß,
Oliver

Report this message

#2: Re: Binärmüll

Posted on 2004-12-04 20:00:30 by Sven Drieling

Oliver Benning wrote:

Hallo Oliver,

> bei mir wird per Zufallsprinzip (also nicht immer) von meiner PHP
> Anwendung Bin=E4rm=FCll vor den Headern ausgegeben.

Was hast Du schon ausprobiert?

- Server beenden und neu starten?
- Fehler im Skript?
- Ist ein Ausgabe-Handler aktiv?
- Von Apache 2 r=E4t das PHP-Handbuch f=FCr produktive Umgebungen ab.

> Transfer-Encoding: chunked
> Content-Type: text/html
>=20
> [Content durchmischt mit Zufallszahlen]

Die "Zufallszahlen" ergeben sich aus

Transfer-Encoding: chunked

da wird das HTML-Dokument in kleinere H=E4ppchen zerlegt ausgeliefert
und diesen die Größe der einzelnen Bl=F6cke vorangestellt (siehe
RFC 2616 (HTTP 1.1)).

Vermeiden l=E4sst sich das, wenn man den Content-Length-Header
setzt (header(), ob_start() und Co.).


tschuess
[|8:)

Report this message

#3: Re: Binärmüll

Posted on 2004-12-05 23:27:04 by Hartmut Holzgraefe

Oliver Benning wrote:
> bei mir wird per Zufallsprinzip (also nicht immer) von meiner PHP=20
> Anwendung Bin=E4rm=FCll vor den Headern ausgegeben.=20

vermutlick ein keepalive Problem, da sollte

header("Connection: close");

helfen (Achtung: ungetestet aus dem Ged=E4chtnis, kann auch
anders hei=DFen, RFC 2616 hilft ... ;)

> [Content durchmischt mit Zufallszahlen]
das ist HTTP Chunked encoding, die "Zufallszahlen" sind die
L=E4ngenangaben f=FCr den jeweils n=E4chsten Block

Report this message