Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

sqldatasource dal, wwwxxxenden, convert raid5 to raid 10 mdadm, apache force chunked, nrao wwwxxx, xxxxxdup, procmail change subject header, wwwXxx not20, Wwwxxx.doks sas, linux raid resync after reboot

Links

XODOX
Impressum

#1: Re: Apache2 unter Ubuntu php5.conf fehlt

Posted on 2007-12-19 10:50:47 by Gerome Muent

* Andreas wrote:
^^^^^^^^^
Bitte vollständigen Realname angeben.

> Ich hab das problem das ich den der Apache bzw der Browser die PHP
> Dateien nicht erkennt und startet sondern abspeichern will.
> Ich hab im Internet gefeunden das man in der
> /etc/apache2/mod-enabled/php5.conf was ändern muss.
> Leider exestiert die Datei bei mir nicht.

Dann wird es wohl in einer anderen Datei stehen.
Such mal mit locate nach "httpd.conf". Im Ordner dieser Datei gibt es
u.U. einen Unterordner, in dem die Einzelkonfigurationsdateien zB für
modssl, php etc. zu finden sind.

G.


--
BM Computer-Services, Bergmannstr. 66, 10961 Berlin
Webdesign, Internet, Layout und Grafik
Tel.: 030/20649400, mobil 0175/7419517, Fax: 030/20649401
Web: http://www.bmservices.de, eMail: kontakt@bmservices.de

Report this message

#2: Re: Apache2 unter Ubuntu php5.conf fehlt

Posted on 2007-12-19 12:50:00 by Andreas Reimund

Gerome Muent schrieb:
> * Andreas wrote:
> ^^^^^^^^^
> Bitte vollständigen Realname angeben.
>
>> Ich hab das problem das ich den der Apache bzw der Browser die PHP
>> Dateien nicht erkennt und startet sondern abspeichern will.
>> Ich hab im Internet gefeunden das man in der
>> /etc/apache2/mod-enabled/php5.conf was ändern muss.
>> Leider exestiert die Datei bei mir nicht.
>
> Dann wird es wohl in einer anderen Datei stehen.
> Such mal mit locate nach "httpd.conf". Im Ordner dieser Datei gibt es
> u.U. einen Unterordner, in dem die Einzelkonfigurationsdateien zB für
> modssl, php etc. zu finden sind.
>
> G.
>
>
In der Datei steht leider auch nur ne kleinigkeit die ich eingetragen
habe mehr nicht. oder soll ich einfach das mal datz schreiben?

Gruà Andreas Reimund

Report this message

#3: Re: Apache2 unter Ubuntu php5.conf fehlt

Posted on 2008-01-06 19:19:20 by Jonas Werres

> In der Datei steht leider auch nur ne kleinigkeit die ich eingetragen
> habe mehr nicht. oder soll ich einfach das mal datz schreiben?

Bei mir steht in der Datei klar drin, dass die nur noch aus
Kompatiblitätsgründen da ist. Da würde ich gar nichts reinschreiben,
auch keine Kleinigkeit. Im Prinzip ist es bei der Apacheconfig ziemlich
egal, wo Du es reinschreibst, denn die Dateien werdene einfach includet.
Allerdings ist das Verhalten für Ubuntu nicht normal und Du solltest
besser herausfinden, woran es liegt (z.B. ob irgendwo etwas
gegenteiliges zu dem steht, was Du einfügen willst), anstatt wahllos
irgendwelche Sachen in eine Konfig einzufügen, die Du nicht verstehst.

Report this message