Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

procmail + change subject, w2ksp4.exe download, /proc/kallsyms format, sqldatasource dal, wwwxxxenden, convert raid5 to raid 10 mdadm, apache force chunked, nrao wwwxxx, xxxxxdup, procmail change subject header

Links

XODOX
Impressum

#1: Installationsproblem auf Vista mit 5.0

Posted on 2008-01-31 21:47:46 by Thomas Steinbach

Hallo NG,

ich hoffe ich bin nicht zu sehr OT und
jemand weiss Rat.

Ich habe die Version 5.0.45 auf meinem Vista
installiert. Leider laesst sich der Dienst
nicht starten und es wird eine Dialogbox
mit einer:

---snip---

Services

Windows could not start the MySQL service on Local Computer.
Error 1067: The process terminated unexpectedly.

---snap---

Fehlermeldung quittiert.

Leider ist im Logfile nichts zu sehen.
Die Version 4.1.22 laeuft einwandfrei
(btw: laeuft nicht zu der Zeit wo ich
den 5.0.x Service starten will und hat
auch einen anderen Servicenamen)

Die Pfade sind richtig gesetzt und ich
habe das schon zigmal ueberprueft. Auch
ein deinstalliern und neuinstallieren
hilft nicht... :-(

Liegt das vielleicht an einer Inkompatibilitaet
mit MySQL 5.0.45 und Vista (Business) vor?

Thomas

PS: Gibt es eine FAQ dieser NG?

Report this message

#2: Re: Installationsproblem auf Vista mit 5.0

Posted on 2008-02-01 00:10:23 by Daniel Fischer

Thomas Steinbach!

> Leider ist im Logfile nichts zu sehen.

Was sagt das Event Log von Windows?

Kannst du den mysqld von Hand starten?

> Liegt das vielleicht an einer Inkompatibilitaet
> mit MySQL 5.0.45 und Vista (Business) vor?

Nein, nicht grundsätzlich. Aber es gibt ja mittlerweile ein
5.0.51a-Binary für Windows. Hast du das mal ausprobiert?


GruÃÂ
Daniel

Report this message

#3: Re: Installationsproblem auf Vista mit 5.0

Posted on 2008-02-01 07:19:03 by Andreas Kretschmer

Andreas
--
Andreas Kretschmer
Linux - weil ich es mir wert bin!
GnuPG-ID 0x3FFF606C http://wwwkeys.de.pgp.net
Deutsche PostgreSQL User Group: http://pgug.de

Report this message

#4: Re: Installationsproblem auf Vista mit 5.0

Posted on 2008-02-01 13:32:59 by Thomas Steinbach

Hallo Daniel,

>> Leider ist im Logfile nichts zu sehen.
> Was sagt das Event Log von Windows?

The MySQL service terminated unexpectedly. It has done this 1 time(s).

EventID: 7034

> Kannst du den mysqld von Hand starten?

Ja. Von Hand laeuft er einwandfrei

>> Liegt das vielleicht an einer Inkompatibilitaet
>> mit MySQL 5.0.45 und Vista (Business) vor?
>
> Nein, nicht grundsätzlich. Aber es gibt ja mittlerweile ein
> 5.0.51a-Binary für Windows. Hast du das mal ausprobiert?

Die Version habe ich ausprobiert, aber da liess
sich der MysqlInstanceConfig.exe nicht starten.
Weisst du woran das liegen koennte?
Den ConfigWizard ich aber gebraucht um erstmal
eine Grundkonfiguration zu haben da ich kein
MySQL Profi bin. Von der CMD laueft es ja
auch und ich kann mich auch problemlos mit
den GUI Tools oder phpMySQLadmin anmelden
und administrieren...

Thomas

Report this message

#5: Re: Installationsproblem auf Vista mit 5.0

Posted on 2008-02-01 15:51:04 by Thomas Steinbach

Hallo Andreas,

>> Ich habe die Version 5.0.45 auf meinem Vista
>> installiert. Leider laesst sich der Dienst
>> nicht starten und es wird eine Dialogbox
>
> Möglicherweise solltest Du UAC abschalten. Zumindest bei PG stört das
> gewaltig.

danke, aber daran lag es nicht.
Ein etwas unglucklicher Fehler hatte sich
eingeschlichen.
Ich hatte in dem script mit dem ich den
Service insalliere noch den pfad zur 4.1
stehen und somit hat er mir den 4.1 server
mit der ini der 5.0.x Version installiert.
Das ging halt ohne Fehler - nur beim Starten
mag der das dann nicht ;-)
(btw: obwohl die db auch mit utf-8 und sonst
gleichen Einstellungen konfiguriert war)

Ich kann mir jetzt auch nicht vorstellen wie
UAC bei MySQL stoeren sollte.

btw: Bei mir laufen die PG Versionen
8.0.x, 8.1.x, 8.2.x, auch einwandfrei
_mit_ UAC.

Thomas

Report this message

#6: Re: Installationsproblem auf Vista mit 5.0

Posted on 2008-02-01 18:32:25 by Andreas Kretschmer

Andreas
--
q: why do so many people take an instant dislike to mysql?
a: it saves time (oicu in #postgresql)
Explaining the concept of referential integrity to a mysql user is like
explaining condoms to a catholic (Shadda in #postgresql)

Report this message