Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

wwwxxx0cm, www.webdp.net, Event 9 IIS log failed to write entry, wwwxxx jeffs, Catastrophic failure Unexpected method call sequence. 0x8000ffff (-2147418113)., ksh lock a file, [unixODBC][Driver Manager]Driver's SQLAllocHandle on SQL_HANDLE_DBC failed, sed: -e expression #1, char 1: unterminated address regex, procmail + change subject, w2ksp4.exe download

Links

XODOX
Impressum

#1: Stücklistenorganisieren

Posted on 2008-02-01 00:57:22 by i00123

Hallo Netzgemeinde.

Zur Zeit bin ich dabei, MySql kennen zu lernen und etwas "herum zu spielen".

Dabei erstelle ich z.Zt eine "Stücklistenverwaltung". Jetzt stellt sich mir
die Frage, wie man am Besten eine Stückliste organisieren kann. Dabei
handelt es sich ja um einen dynamischen Datensatz, also mit variabler
Länge. Ich habe eine Tabelle "Bauteile" und möchte nun für verschiedene
Baugruppen eine Liste mit der Anzahl und einem Verweis auf die Bauteile
erstellen. Die Frage ist nun: erstelle ich eine Tabelle mit allen
Stücklisten, oder für jede Stückliste eine eigene Tabelle. Welchen Datentyp
verwendet man dann für die Stückliste? Möglich wäre ja: "Anzahl" und
"Bauteil-Nummer". Gibt es einen Datentyp "Dynamisches Array" mit [bauteil
[anzahl]" ?

Für hilfreiche Antworten bin ich wirklich dankbar. :-)

Gruß, Klemens

Report this message

#2: Re: Stücklistenorganisieren

Posted on 2008-02-01 07:17:44 by Andreas Kretschmer

Andreas
--
Andreas Kretschmer
Linux - weil ich es mir wert bin!
GnuPG-ID 0x3FFF606C http://wwwkeys.de.pgp.net
Deutsche PostgreSQL User Group: http://pgug.de

Report this message

#3: Re: Stücklistenorganisieren

Posted on 2008-02-01 12:12:40 by frank paulsen

Andreas Kretschmer <akretschmer@spamfence.net> writes:

> begin K.Lux schrieb:
> [ umfangreiche Beschreibung für die Tatsache, vom Prinzip relationaler
> Datenbanken nix zu wissen ]
>
>> Für hilfreiche Antworten bin ich wirklich dankbar. :-)
>
> Es gibt da so Dinger aus getöteten Bäumen, aka Bücher. Du solltest Dir
> etwas zum Thema besorgen und lesen.

mit verlaub: du scheinst das problem der stuecklistenaufloesung noch nie
durchdacht zu haben, sonst wuerdest du naemlich eher nicht auf papier,
sondern auf eine allgemeine datenbankgruppe verweisen.

bei so einer geschichte _fruehzeitig_ zu fragen, wie eine sinnvolle
datenstruktur aussehen kann, ist allemal gescheiter, als irgendwas
hinzurotzen und dann jahre daran herumzupatchen.

um die problematik mal anzureissen: stuecklisten sind in der regel
hierarchisch, und mit etwas pech kann eine entitaet in mehreren ebenen
der hierarchie verwendet werden. dazu kommt, dass sich stuecklisten als
bauvorschriften aendern, waehrend bereits ausgefuehrte stuecklisten
historisch verwaltet werden muessen.

beides ist mit SQL durchaus nichttrivial, und wenn es da ein konkretes
buch mit loesungsansaetzen gaebe, waere eine quellenangabe nuetzlich.

--
frobnicate foo

Report this message

#4: Re: Stücklistenorganisieren

Posted on 2008-02-01 13:03:57 by Andreas Kretschmer

Andreas
--
Andreas Kretschmer
Linux - weil ich es mir wert bin!
GnuPG-ID 0x3FFF606C http://wwwkeys.de.pgp.net
Deutsche PostgreSQL User Group: http://pgug.de

Report this message