Bookmarks

Yahoo Gmail Google Facebook Delicious Twitter Reddit Stumpleupon Myspace Digg

Search queries

Wwwxxx.comvam, WWWXXX AMS, WWWXXX.APC, should producers of software based systems services such as atms be held liable for economic injuries suffered when their systems failed, WWWXXX DOCO, WWWXXX BDCE, WWWXXX DACB, wwwxxx,nvif, why atm producer might be held liable for economic injury, wwwxxxy=ServiceLogin

Links

XODOX
Impressum

#1: Show Create

Posted on 2008-04-17 13:00:00 by guido.hauke

Hallo,
ich möchte mit einer MySql5 Datenbank mit SHOW CREATE TABLE ein
Tabellen-Backup erstellen.
Allerdings wird immer "collate latin1_german2_ci" für die Felder mit
reingeschrieben.
Soweit ich weiss funktioniert das CREATE statement nicht mit einer 3er
MySQL-Version.


Ich erhale also folgendes Ergebnis mit "SHOW CREATE TABLE artikel":

CREATE TABLE `artikel` (
`aId` int(10) unsigned NOT NULL auto_increment,
`aTitle` varchar(255) collate latin1_german2_ci NOT NULL default '',
PRIMARY KEY (`aId`)
) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=27 DEFAULT CHARSET=latin1
COLLATE=latin1_german2_ci;


ISt es möglich dass "collate latin1_german2_ci" für das Feld aTitle nicht
angezeigt wird?
Kann mann da eine Option einstellen?

So in etwa in der Art wie bei "/usr/bin/mysqldump --compatible=mysql323"
Dort kann man ja auch Optionen mit anhängen...

Viele Grüße
Guido

Report this message